TechnoRIM®-Sprühhäute

Robust und langlebig – TechnoRIM®-Sprühhäute

TechnoRIM®-Sprühhäute sind 2-Komponenten-Systeme; mit welchen komplexe Bauteilgeometrien und detaillierte Oberflächengestaltungen realisiert werden können. Der Härtegrad sowie das Reaktionsprofil können anwendungsspezifisch eingestellt werden. Die Besonderheit: TechnoRIM®-Sprühhäute bilden eine besonders alterungsbeständige Oberfläche mit exzellenten mechanischen Eigenschaften. Sie sind extrem kälte- und wärmebeständig und lassen keinerlei Wasseraufnahme zu. Sie eignen sich beispielsweise für den Einsatz im Gesundheitswesen (Zahnarztstühle, OP-Tische, Patientenliegen) oder für spezielle Anwendungen im Automobil-Interieurbereich. Erwähnenswert ist auch die sehr gute Medienbeständigkeit. TechnoRIM®-Systeme können zudem antistatisch oder auch antibakteriell ausgestattet werden.


Anwendungsfelder

Automobil

Hochwertige Oberflächen mit komplexer Bauteilgeometrie wie Elemente im Armaturenbereich von PKW können mit TechnoRIM®-Systemen realisiert werden. Sprühhäute von Ottobock zeichnen sich durch eine wasserundurchlässige Oberfläche und eine lange Lebensdauer aus – auch bei extremer Beanspruchung.

Outdoor & Freizeit

Dank ihrer äußerst strapazierfähigen und wasserundurchlässigen Oberfläche empfehlen sich TechnoRIM®-Sprühhäute auch für Outdooranwendungen.
Einsatzgebiete sind u.a. Sitzanwendungen im Wasser- und Wintersport.

Gesundheitswesen

Auf dem Zahnarztstuhl sitzt niemand gern. Dabei kommt es doch auf die inneren Werte an …
Bei der Herstellung eines solchen Spezialstuhls sind ganz besondere Eigenschaften maßgebend – Robustheit, eine einfache Reinigung, auch mit aggressiveren Produkten, sowie eine anatomisch perfekte Form bei gleichzeitig möglichst hohem Komfort. Sprühhäute von Ottobock können Ihre Vorteile punktgenau ausspielen – idealerweise in Kombination mit einem ComfoPUR®-Weichschaumsystem als Hinterfüllmaterial.


Ihr Ansprechpartner

Martin Gerstenberg
Leitung Geschäftsbereich Systeme
Tel.: +49 5527 848-3640
Fax: + 49 5527 848-1488
Email: systems@remove-this.ottobock.de